Kurzbiographie Alexander Weber

  • Jahrgang 1967, verheiratet, 2 Kinder, wohnhaft in Hünsborn
  • erster Unterricht in Klavier im Alter von 5 Jahren bei Kunibert Koch
  • Besuch des Städtischen Gymnasiums Olpe
  • Studium Kirchenmusik an der Fachakademie für Musik des bischöflichen Ordinariats Passau in Altötting/Oberbayern
  • Ausbildung in den Fächern Klavier und Orgel bei Kapellmeister Max Brunner
  • Chorleitung bei Domkapellmeister Prof. Roland Büchner/Leiter der Regensburger Domspatzen
  • von 1987 - 1992 hauptamtlicher Kirchenmusiker an der Pfarrkirche in Reichshof-Eckenhagen
  • Mitglied im Fachverband Deutscher Berufschorleiter (FDB)
  • musikalischer Leiter mehrerer Chöre aller Gattungen
  • alle von Alexander Weber geleiteten Chöre führen den Titel eines Meister- oder Leistungschores des Chorverbands NRW
  • regelmäßige erfolgreiche Teilnahme an nationalen und internationalen Chorwettbewerben
  • Chor- und Konzertreisen führten Alexander Weber und seine Ensembles u. a. nach Spanien, Italien, Österreich, Tschechien, Niederlande und Luxemburg
  • zahlreiche Auftritte in TV und Rundfunk
  • Zusammenarbeit mit namhaften Künstlern der vokalen und instrumentalen Szene

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok